Keeping your guests  busy!



Hitched.co.uk hält jede Menge kreative Ideen berät, wie ihr Euren großen und kleinen Gäste bei Laune zu halten. Hier unsere persönlichen Favoriten:


I Spy...


Diese Foto-Challenge ist ein super Zeitvertreib für Groß und Klein - Schnappschüsse inklusive! Alles was ihr dafür braucht, sind Gäste mit fotofähigen Smartphones und die passenden Instruktionen! 

Hier exemplarisch eine englische Version des Spiels:

Foto: hitched.co.uk

 

Keine Lust das Spiel selber zu gestalten? Wir haben für euch das Spiel in der deutschen Version zum Kauf gefunden! 

             Foto: amazon

Fotos, Fotos, Fotos :)


Kleines Upgrade gefällig? Stellt euren Gästen eine oder mehrere Sofortbildkameras zur Verfügung! Unser Tipp ist die preisgünstige Mini-Kamera von FUJIFILM. Hierbei könnt ihr nicht nur zwischen vielen verschiedenen Farben wählen, sondern auch das Layout der Fotos bestimmen! Eintönig war gestern :) 

Ihr bräuchtet für euer Vorhaben mehr Kameras, möchtet aber nicht gleich 15 Kameras kaufen müssen? Hierfür bietet Gearflix.com euch die Möglichkeit Sofortbildkameras zu fairen Preisen zu mieten! 


 Ob Comic Stripes, Schwarz-Weiß, Shiny Star, Rainbow, the Minions ooooder unsere Lieblingsvorlage Candy Pop (<3), hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! 

                         Foto: amazon.de



Mad Libs


Profitiert von den Weisheiten & Ratschlägen eurer Gäste - und haltet sie in Ehren! Ihr werdet garantiert das ein oder andere zu schmunzeln haben... Hier mal eine Vorlage auf Englisch, um eine Idee zu bekommen: 

Foto: hitched.co.uk

We love messages!


Auch hier gibt es bereits einige Ready-to-Go-Varianten! Hier zum Beispiel im Postkartenformat:  

Foto: Amazon.de


Icebreaker am Tisch!


Fact Cards


Super leicht umzusetzendes mögliches D.I.Y.-Projekt: Stellt euren Gästen "Fact Cards" zur Verfügung. Hierbei gibt es zwei Spielvarianten: Lasst jeden Gast einen interessanten Fakt über sich selber auf eine "Fact-Card" schreiben. Die Karten werden im Anschluss bunt gemischt und dann kann das Rätselraten losgehen: Welcher Fakt gehört zu wem? Zweite Variante: Jeder Gast schreibt drei Fakten über sich selber auf eine Karte, wovon zwei davon erstunken und erlogen sind. Jetzt liegt es an den übrigen Gästen herauszufinden, was true und was fake ist! Garantiert wird die ein oder andere Überraschung auf eure Gäste warten!

 

Ready to play!


 

 

Ein prima Spiel für plauderfreudige Gäste, die sich gerne besser kennenlernen möchten :) 

Foto: amazon.de

Weitere Spiele, die das Schweigen am Tisch brechen können:


 

Kreiert oder lasst kreieren! Stadt-Land-Fluss ist der Klassiker unter den Zeittotschlägern, aber wie wäre es mal mit eigenen Kategorien? Vielleicht auf eure Hochzeit angepasst...? 

Foto: amazon.de


 Oder die Version, die direkt ans Eingemachte geht... In diesem Sinne: Prost! 

Foto: amazon.de


 

Eine Packung Jelly Bellys, 16 Geschmacksrichtungen. Der Haken an der Sache? Hinter jeder der acht farbigen Bohnen verstecken sich jeweils zwei Geschmäcker: einmal yummy und einmal etwas sehr ausgefallener...! Schokoladenpudding oder Hundefutter in Dosen? Lasst euer Schicksal entscheiden!                                                                         Foto: amazon.de                                 



Auf dass sich die Tanzfläche fülle!


Foto: MadeByMillieAndMe/etsy.com

 

"A Song and Dance" heißt diese schwungvolle Spielidee. Das Prinzip ganz einfach: 

Jedem eurer Hochzeitstische wird ein Song-Name zugeteilt. Verteilt die Karten mit den entsprechenden Namen/Song-Titeln auf den jeweiligen Tischen und fügt ihnen eine kleine Notiz bei, die die Krux an der Sache aufdeckt: 

Wird "ihr" Song gespielt heißt es für den ganzen Tisch: Ab auf die Tanzfläche! LET'S DANCE!